Sechs gesunde Snacks um den Heißhunger zu besiegen

Healthy Whey

Wenn der Heißhunger kommt, geschieht dies meist plötzlich und ohne Vorwarnung. Gerade noch geht es dir gut und im nächsten Moment durchforstest du schon das Regal nach allem, was dir in die Finger kommt. Seltsamerweise scheint nie jemand Heißhunger auf einen Apfel zu haben; es sind immer salzige Kohlenhydrate und süße Leckereien, auf die wir Lust haben. Abgesehen davon, dass das deine Ernährung durcheinanderbringt, können diese schnellen Abhilfen auch dafür sorgen, dass du konstant mehr willst. Dem schnellen Energieschub folgt ein genauso schneller Abfall. Du kannst deine Heißhungerattacken nicht kontrollieren, aber du kannst kontrollieren, wie du darauf reagierst, indem du gesunde Snacks in der Küche lagerst. Entscheide dich für nährstoffreiche Lebensmittel, die deinen Appetit zügeln und dich mit der Energie versorgen, die du bis zur nächsten Mahlzeit brauchst. Die folgenden Optionen sind dafür goldrichtig.

Hüttenkäse

Hüttenkäse unterdrückt das Hungergefühl, da er reich an Proteinen ist, und regt deine Muskeln zum Wachsen an. Diese gesunde Leckerei ist reich an Kalzium, Kalium, Zink, Magnesium, Selen und anderen Mineralien, die zu optimaler Gesundheit beitragen. Die Nährstoffe im Hüttenkäse stärken deine Knochen, fördern die Immunfunktionen deines Körpers und regulieren den Blutzuckerspiegel.

Mandeln

Mandeln sind die proteinhaltigsten Nüsse überhaupt. Sie haben auch wesentlich weniger Kalorien und jede Menge Ballaststoffe und gesunde Fette. Diese leckeren und vielseitigen Nüsse versorgen dich mit jeder Menge Vitamin E, Biotin, Kupfer, Magnesium und Antioxidanten. Mandeln können nachweislich den Anstieg von Blutzucker nach dem Essen stoppen und Diabetes verhindern.

Laban

Laban ist eine hervorragende Proteinquelle, die den Hunger sehr gut unterdrückt. Durch seine reichhaltige und cremige Textur schmeckt es nicht nur ausgezeichnet, sondern es schadet auch nicht deiner Ernährung. Dieser gesunde und sättigende Snack enthält doppelt so viel Protein wie normaler Jogurt und ist daher ideal für alle, die Muskelmasse aufbauen wollen. Iss es direkt aus dem Becher oder vermische es mit Beeren oder einer zerdrückten Banane zu einem leckeren Nachtisch.

Molkenprotein

Geschüttelt und getrunken macht sich Molkenprotein sehr gut als Snack zum Mitnehmen, aber es kann noch mehr. Proteinpulver kann auch verwendet werden, um gesunde Nachtische und Smoothies herzustellen. Die Forschung hat gezeigt, dass Protein dazu beitragen kann, den Hunger zu kontrollieren und die Kalorienzufuhr über den Tag zu reduzieren. Dies geschieht, indem es eine Kettenreaktion von Signalen aussendet, die ein Völlegefühl an das Gehirn übermitteln. Dadurch fühlst du dich länger satt. Wenn du Hunger hast, liefert dir ein Messbecher Healthy Whey 20 Gramm hochwertiges Protein in einem leckeren Schoko-, Vanille- oder Erdbeershake.

adrian james healthy whey

Erdnussbutter steckt voller guter Dinge, aber sei trotzdem vorsichtig – sie ist auch sehr kalorienreich. Wenn du dich hungrig fühlst, dann kann ein Esslöffel Erdnussbutter deinen Heißhunger auf Zucker in Schach halten und deine Lust nach Süßem befriedigen. Die gesunden Fette, die in Erdnussbutter enthalten sind, unterdrücken das Hungergefühl und geben dir den nötigen Energieschub. Ein Löffel voll von hochwertiger Erdnussbutter enthält auch Ballaststoffe, Protein, Kalzium, Magnesium und Zink.

Haferkleie

Die schlankmachenden Eigenschaften von Haferkleie sind wissenschaftlich bewiesen. Nach dem du sie zu dir genommen hast, nimmt dieses ballaststoffhaltige und für das Herz gute Getreide, das bis zu 25 fache seines eigenen Volumens an Wasser auf und dehnt sich in deinem Magen aus – dadurch entsteht ein Völlegefühl. Haferkleie enthält auch Beta-Glucan, ein einzigartiger, löslicher Ballaststoff, der Hunger unterdrücken kann und deinem Körper bei der Bekämpfung von Infektionen hilft.

Verbanne süße Belohnungen und salzige Snacks aus deiner Küche und ersetze sie durch gesunde Optionen, die deinen Hunger befriedigen. So bist du gerüstet, wenn der kleine Hunger kommt.